<< zurück


Operation Lifeshield


Bitte helfen Sie uns, weitere lebensrettende Schutzbunker in Israel aufzustellen! Weder die islamistische Terrororganisation Hamas, die im Gazastreifen regiert, noch die schiitische Terrororganisation Hisbollah im Libanon haben von ihren Vernichtungsplänen und ihrem Aufrüsten gegen Israel Abstand genommen!

In den jüdischen Ortschaften direkt an der Grenze zum Gazastreifen wie in der Kleinstadt Sderot haben die Bewohner nach Auslösung der Alarmsirene ca. 15 Sekunden Zeit, um sich vor umherfliegenden Schrapnellen (dutzende Stahlkugeln o.ä., die sich im Raketensprengsatz befinden) zu schützen. Eine kurze Zeit, die über Leben oder Tod entscheidet. Bunker, die Schutz bieten können, sind lebensrettend.

Zeit zu Handeln!
Gerade in Zeiten relativer Ruhe ist es äußerst wichtig und auch einfacher, Bunker aufzustellen, als unter Raketenbeschuss! Bitte helfen Sie uns, viele weitere Zufluchtsorte für jüdische und arabische Bewohner Israels aufzustellen und dadurch Leben zu retten!

Ein Bunker, der 15 Personen Platz bietet, kostet 12.000.- Euro. Die Kosten für einen mobilen Luftschutzraum, der 30 Personen Platz bietet, betragen 19.000.- Euro. Als Verwendungszweck bitte "Operation Lifeshield" angeben, herzlichen Dank!

Bitte helfen Sie mit das Leben der Menschen in Israel sicherer zu machen!
Sie können durch Ihre Hilfe Leben retten.





EUR 
Operation Lifeshield