<< zurück


Alijah-Vorbereitungsseminare


Viele jüdische Familien in Russland und den Ländern der ehemaligen Sowjetunion, die Alijah (Einwanderung nach Israel) machen wollen, benötigen Unterstützung bei den Vorbereitungen. Viele Unterlagen und Dokumenten müssen eingereicht werden, um den Anforderungen des Ursprungslandes und Israels nachzukommen. Politische Unsicherheiten und die schlechte wirtschaftliche Lage sind Hauptgründe dafür, dass sich jüdische Familien dafür entscheiden, nach Israel zu gehen. Der Krieg in der Ukraine hat in der Region eine wirtschaftliche Rezession ausgelöst, die auch zu höheren Einwanderungszahlen aus Russland und Weißrussland geführt hat.

Die ICEJ hilft, indem wir mit der Jewish Agency zusammenarbeiten und Vorbereitungsseminare für die Auswanderung nach Israel sponsern. Auch in Deutschland sollen ab 2020 erstmals Alijah-Seminare angeboten werden. Die Kosten pro Teilnehmer liegen bei ca. 250 Euro.

Bitte helfen Sie uns, Vorbereitungsseminare für Neueinwanderer zu unterstützen, indem Sie als Verwendungszweck „Alijah-Seminare“ angeben. Herzlichen Dank!



EUR 
Alijah-Vorbereitungsseminare